Ihr kŲnnt Euch auch in unsere Linkliste eintragen

Gästebuch der Freiwilligen Feuerwehr Wriezen Regeln fŁr dieses Gšstebuch: Geschichten und kleine Begebenheiten sind hier erwünscht, ebenso Grüße, Meinungen und ehrliche Kritik. Haltet bitte die Netiquette ein. Unflätiges, Verletzendes und Ungesetzliches wird entfernt. Bitte fasst euch kurz, denn nach 1500 Zeichen ist Schluss.
Neuer Eintrag Zur Homepage
<< aktuell älter >>
 Nr.: 175    Name: zŁndkerze 30.12.2015 - 09:47
Wünsche dem Löschzug Wriezen einen Guten Rutsch ins Neue Jahr Und Das ihr alle gesund von euren Einsätzen zurück kommt

 Nr.: 174    Name: Th. Hartinger 31.08.2015 - 17:35
Danke an alle ehemaligen Kameraden die mich gegen diese Aussagen des Herrn Dennis unterstützen. Ich denke die Sache ist gegessen und ich habe ja meine Konsequenzen daraus gezogen. Außerdem ist die Aussage des Herrn Dennis vollkommen aus dem nichts gezogen und so nicht richtig. Ich habe zwar Fehler gemacht, die ich auch bereue, aber ich habe nie irgendwelche Feuerwehrsachen übers Internet verkauft. Sollte sich der bewuste Herr nochmals so äußern , behalte ich mir rechtliche Schritte gegen diese Person vor. Grüße an die Kameraden des LZ Wriezen.

 Nr.: 173    Name: zŁndkerze 28.08.2015 - 21:51
Richtig so Herr Sven Hartinger solche Sachen haben in einem Gästebuch nichts zu suchen und wen dan sollten nur sachliche worte dort erscheinen und nicht so ein Mist von einem gewissen Dennis

 Nr.: 172    Name: Sven Hartinger 28.08.2015 - 17:55
E-Mail
Lieber Herr Dennis,oder wie Sie auch immer heißen, diese Diskussionen gehören nicht in dieses Gästebuch!!!! Etikette haben Sie ja, nur ist es nicht angebracht solche Kommentare in diesem Gästebuch und dann noch unter einem Pseudo Namen abzulassen!
MfG

 Nr.: 171    Name: Dennis 28.08.2015 - 14:38
Th.Hartinger unqualifizierten Mist????? Unqualifiziert ist die Stadt zu bescheißen. Ware ja eine starke Leistung Kraftstoffklau und Feuerwehrbekleidung über eBay zu verkaufen. Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen schmeißen. Von daher sollten sie sich glaube ich zurück halten

 Nr.: 170    Name: Sven Hartinger 10.08.2015 - 22:27
E-Mail
Totale Wasserverschwendung bei dem Einsatz am 08.08.!!! Liebe Grüße Kameraden!

 Nr.: 169    Name: Burkhard MŲbis 22.07.2015 - 18:50
Die Seite gibt es schon einige Jahre und sie ist technisch sicher ueberholungswürdig. Die Administration für die LGs könnte verbessert werden, wenn bei der Neugestaltung auf Schnickschnack verzichtet wird. Wenn man auf eines der gängigen Content-Magement-Systeme umstellt, stellt sich die Frage der Datenübernahme. Ein Teil der Daten müsste wieder eingestellt werden. Das ist aufwendig. Der Aufwand lässt sich begrenzen, wenn die alte Seite als eine Art Archiv noch bestehen bleibt und entsprechend verlinkt wird. Will man dieses Langzeitarchiv überhaupt?
Die informellen Inhalte müssten komplett gesichtet und stellenweise aktualisiert werden.
Ganz wichtig wäre zu klären, wer darf welche Informationen einstellen (Termine, Einsatzberichte, Bilder). Welche rechtlichen Dinge sind zu beachten; z.B. das Urheberecht bei Bildern und Informationen, Persönlichkeitsrechte (PKW-Kennzeichen und Personen auf Fotos), wer ist befugt Interna der Feuerwehr freizugeben und ggf. zu veröffentlichen? Soll die Seite auch für Smartphones und Tablets gut bedienbar sein (Zukunftstrend, wünschenswert aber erhöhter Aufwand bei Planung und Erstellung)? Wie sind Termine und Einsatzberichte technisch einzubinden, wenn sie von den LGs selbst verwaltet werden? Welche Inhalte möchte/sollte man anbieten? Wer ist bereit inhaltlich und konzeptionell mitzuwirken?.... Das sind nur einige Fragen, die im Vorfeld geklärt werden müssen. Wer ist der Ansprechpartner? Möchte man jetzt überhaupt eine neue Seite und was darf sie kosten? Angesichts des tatsächlichen Aufwandes wird das niemand für nen Appel und nen Ei machen wollen.

 Nr.: 168    Name: Th. Hartinger 21.07.2015 - 20:42
Als ehemaliges Mitglied des Löschzuges Wriezen möchte ich gerne auf die Frage des Herrn Seidel antworten. Soweit mir bekannt ist obliegt die Pflege der Einträge der zu Wriezen gehörenden löschgruppen dem jeweiligen Löschgruppenführer.Dies kann nach eigenem Ermessen oder über unseren Administrator durchgeführt werden. Wen dem keine Zuarbeit geleistet wird (Foto oder Text ) kann leider auch kein aktueller Eintrag erfolgen. Die LG Alteriezen/Beauregard hat richtigerweise zusammen mit den von Ihnen genannten LG ein Ersatzfahrzeug für das LF 8 LO erhalten.

 Nr.: 167    Name: Werner Seidel 21.07.2015 - 16:03
Schöne Internet Seite habt ihr da, leider ist Sie finde ich nicht sehr aktuell. Nach meinen Wissen ist mittlerweile auch in Altwriezen ein neus Fahrzeug stationiert aber bei euch nichts davon zu lesen. Schade, die beiden Fahrzeuge von Haselberg und Frankenfelde sind auch aktualisiert worden bei euch.
MFG Werner Seidel

 Nr.: 166    Name: zŁndkerze 12.06.2015 - 18:19
Gelder müssen beantragt werden um sie zu bekommen und wen die oberen nein sagen bekommt man es nicht . Auch die Feuerwehr muss Gelder beantragen um Gerätschaften kaufen zu können , umsonst giebt es nichts also was willst du den
Neuer Eintrag Zur Homepage
<< aktuell älter >>


BM's Guestbook V1.0 © Burkhard Möbis www.bmoebis.de