Ihr könnt Euch auch in unsere Linkliste eintragen

Gästebuch der Freiwilligen Feuerwehr Wriezen Regeln für dieses Gästebuch: Geschichten und kleine Begebenheiten sind hier erwünscht, ebenso Grüße, Meinungen und ehrliche Kritik. Haltet bitte die Netiquette ein. Unflätiges, Verletzendes und Ungesetzliches wird entfernt. Bitte fasst euch kurz, denn nach 1500 Zeichen ist Schluss.
Neuer Eintrag Zur Homepage
<< aktuell älter >>
 Nr.: 165    Name: firefighter 05.06.2015 - 12:29
E-Mail
Habt kein Geld für gar nichts wie jeder weiß jeder

 Nr.: 164    Name: Micha 25.02.2015 - 19:32
E-Mail Homepage
Hallo Kameraden tolle Seite habt ihr Informativ und übersichtlich macht weiter so und Besucht uns doch mal
Kameradschaftliche Grüße Michael von Cieszinski Webmaster www.feuerwehr-hohengüstow.de

 Nr.: 163    Name: Sven Hartinger 05.02.2015 - 19:22
E-Mail
Sehr geehrter Herr Schmidt,
vielen Dank für die netten Worte im Gästebuch der Feuerwehr!
Ich antworte Ihnen jetzt einfach mal!! Die von Ihnen gestellten Fragen sind mit Sicherheit berechtigt, nur gehören Sie,sowie die dazu gehörige Antwort nicht in dieses Gästebuch! Fragen beantwortet Ihnen Ihre Feuerwehr gerne persönlich oder per E-Mail!
Mit freundlichen Grüßen und allzeit alles Gute,
S. Hartinger...Mitglied FF Wriezen

 Nr.: 162    Name: Gerd Schmidt 24.01.2015 - 16:45
Hallo liebe Kameraden der Feuerwehr Wriezen, danke für eure Arbeit und arrengement in und für die Stadt und ihre Ortsteile. Eine frage habe ich jedoch, wieso geht bei so vielen kleinen Sachen auch im letzten Jahr (wie Türnotöffnung) die Sirene? Und warum kommt bei einer Feuermeldung im Krankenhaus nur ein Auto was ist wenn es dort mal wirklich brennt? Als ich im Krankenhaus Eberswalde lag, kamen mehr als 6? Ich wünsche euch das Ihr immer gesund von euren Einsätzen nach Hause kommt.

 Nr.: 161    Name: zündkerze 01.01.2015 - 09:16
Frohes und Gesundes 2015 auf das ihr alle Gesund von den Einsätzen zurück kommt . Passt alle auf euch auf . Gruß eue zündkerze

 Nr.: 160    Name: karli 12.12.2014 - 14:53
Ich denke, wir können den Katzendisput beenden. Ich habe selber Katzen, bin schon fast ein Katzenflüsterer. Irgendwann klettert jede freilaufende Katze auf einen Baum und hat vor dem ersten Abstieg Angst. Kleine Kater stürzen meist ab, die vorsichtigeren Kätzchen kommen eher ohne Absturz auf dem Boden an. Verletzen tun sich dabei nicht. Da hat die Natur vorgesorgt. Wildkatzen überleben den ersten Baumabstieg auch ohne Feuerwehr. Gefährlich wird es meistens, wenn unbeaufsichtigte Hunde in der Nähe sind, oder der erste Kletterbaum an einer belebten Straße liegt. Pech für die Katze? - Nein, dann kommt die Feuerwehr. Ich denke, mit diesem Kompromiss können beide Seiten leben. Für mich ist das Thema damit beendet.

 Nr.: 159    Name: keldon555 12.12.2014 - 09:33
(karli) jedes leben ist wichtig ob mensch oder tier .
warum beschwerst du dich ,wen dein haustier mal in der klemme steckt wen rufst du dann ? !Na uns die feuerwehr!

 Nr.: 158    Name: Th.Hartinger 24.11.2014 - 18:06
tja karli, wieder mal ins leere gemeckert. tiere sind auch lebewesen und fallen somit unter den leitspruch retten, löschen, bergen, schützen und einige berufsfeuerwehren halten sogar spezielle einsatzfahrzeuge für die tierrettung vor.

 Nr.: 157    Name: zündkerze 29.10.2014 - 09:28
katzen vom baum retten ist genauso ein einsatz wie störche vor dem ertrinken in ihrem nest retten . es gibt halt katzen die es nicht mehr schaffen von alleine vom baum zu kommen es giebt genug fälle wo so passiert. wen ein kind auf einen baum klettert und nicht mehr schaft von alleine runter zu kommen ruft man auch die feuerwehr . also ich finde es richtig das die feuerwehr auch solche aufgaben übernimmt .

 Nr.: 156    Name: Karli 28.10.2014 - 09:42
Katzen vom Baum retten. Was ist das denn für ein Unsinn? Das ist ja fast so, als wollte man Enten auf dem Teich vor dem Ertrinken retten. Wollte ich Katzen vom Baum retten lassen, würde die Feuerwehr an manchen Tagen nicht mehr von meinem Grundstück herunterkommen. - Ich hoffe, der Anrufer bezahlt diesen Einsatz aus seiner privaten Tasche.
Neuer Eintrag Zur Homepage
<< aktuell älter >>


BM's Guestbook V1.0 © Burkhard Möbis www.bmoebis.de